F&A, L&K – nach langer Zeit mal wieder :-)

Ups, da komme ich vor einer knappen halben Stunde zurück und finde 17 Kommentare vor – Meikes Streifenmonat hat wohl das Bewußtsein für dieses Design geschärft 😉 Nun gehören Streifen schon seit eh und je zu meinen Favoriten, aber es schadet ja nicht, wenn auch andere auf diesen Trichter kommen – go, Meike, go! Und weil die Jungs nach dem Tennis noch etwas aufgekratzt sind und es draußen wahrhaftig sommerlich ist, dürfen Selbige noch draußen herum rennen und ich mir …

Mal wieder Frage und Antwort spielen – mehr

Ich habe wirklich keine Lust, heute noch irgendetwas aufzuräumen und mit meinem dreimalverfluchten Sloper will ich auch nicht hadern. Wie entgehe ich dem? Ich ziehe mich heimlich, schnell und leise auf meine Kemenate zurück und veröffentliche die Kommentare, die sich bis jetzt eingefunden habe und antworte unendlich lange darauf 🙂 Masa Liebe Michou, hast schon recht, vorwiegend. ja, in der Tat war es bei mir so: ich habe einen Blog begonnen, hatte vorher keine Bloger­fahrung, weder aktiv noch als Leserin. …

Mode, Mut, Marotten F&A / L&D

EIGENTLICH bin ich seit drei Tagen schon dabei, in einem Extrabeitrag jeden Kommentar zu dem Thema kurz zu beantworten. Weil ich ALLE Kommentare sehr lesenswert und ermutigend fand. Aber ich komme nicht voran und verliere so langsam den Überblick 😉 Als ich am Donnerstag vormittag – nach einem tollen Abend mit Schellack-Schätzchen – meine Mailbox öffnete und die Kommentare nur so rein ratterten, sah ich mich in meinem Gefühl bestätigt: Kleidung (nicht Mode, wie eine Kommentatorin extra betonte und recht …

Mein Lebensinhalt?

Da ich noch immer angekränkelt und elend im Bett liege, habe ich Zeit, um einmal direkt auf einen Kommentar einzugehen. Sabine (ohne Blog, daher kein Link) schreibt: Ichl leses seit­ei­niger Zeit deinen Blog,anfänglich aus Interesse an Deinen Kleidern, mitt­ler­weile aber eher um zu sehen wie DU Dich wieder fühlst.Es ist unglaublich wieviel Zeit Du damit verbringst über Dein Äüßeres zu meckern. Ich frage mich wie sich eine Frau mit Kindern nur ihre Zeit mit soviel Ober­fläch­lichkeit verschwenden kann. Es scheint …

Es bleibt schwierig – oben herum

Julia schrieb ausführlich, was sie auf dem letzten Problembild erkennt: wenn du das bild von hinten anschaust,dann kannst du sehen,dass die ässere naht der schul­ternaht sich anhebt-da ist etwas zu viel oder die linie der schul­ternaht nicht in der rich­tigen flucht verläuft.mit anderen vorten, du hast vermutlich mehr geneigte schulter als der schnitt es vorgibt! jetzt zu den abnäher. es muss viel mehr rein in die abnäher!!guck beide seiten bilder– du kannst sehen: 1. es spannt auf dem hoch­punkt des …

F&A / L&D II.

Steffi: Du schreibst: “die Mischung aus langem Untertorso, hohen Hüften, breiten Hüften, schmaler Taille, Bauch, tiefem Po, langen Beinen lässt sich bislang in keinen Schnitt zwängen”. Du hast doch aber das Schnittkonstruktionsbuch gekauft – statt dich weiter mit Schnitten zu befassen die von einer Standardfigur ausgehen, wie wäre es wenn du dich mal an einer Eigenkonstruktion versuchst? Ha! Sehr gut, auf diesen Einwand habe ich gewartet, denn natürlich hast Du, liebe Steffi, vollkommen recht: wieso mache ich mir nicht die …

F&A / L&D

Arlett: „Vieleicht ist das ja eine blöde Idee, aber wie wäre es wenn du die Abnäher leicht schräg Richtung “prominente Stelle” laufen lassen würdest? Hast du es schon mit 2 vorderen Abnähern probiert? Ich glaube für dein Abnäherproblem muß eine unkonventionelle Lösung her. Die Frage ist nur welche. Leider kann ich im Moment nur wenig kreative Lösungsansätze liefern. Ich habe gerade einen nähtechnischen Durchhänger und habe mich auf T-Shirts für Frau Lu verlegt. Da kann nicht viel schief gehen. LG …

F & A, L & D oder „Ihr seid Gold, der Wahnsinn!“

Gestern abend, kurz bevor ich mich endgültig ans Bügeln geben musste (und gleich geht es weiter, auf Hemden hatte ich gestern gar keine Lust mehr), habe ich mich vor Lachen kugeln dürfen: „Nein, nein, nein du bist nicht verbaut, nur individuell und das sind wir schließlich alle.“ Ist dieser Satz nicht herrlich? Auch recht wohltuend, dass ihr offenbar recht einhellig der Meinung seid, die Hosenprobleme rührten mehr von den Schnitten her. Und das selber konstruieren ein guter Lösungsweg ist. Und …

Frage & Antwort, Lob & Danksagung

Lasst mich in Reihenfolge ihres Auftretens (mit dieser Methode wird jede Divenzickerei elegant verhindert 😉 – nicht, dass das jemals hier statt gefunden hätte, aber eleganter ist es dennoch) den Gratulantinnen danken: Gudrun: Oh, ich bin immer fotoscheu gewesen – da gab es eindeutig gruseligere Dauerwellen auf meinem Kopf. Aber die Schlimmste ist doch die Letzte gewesen. Auf dem Bild mit Rollkragen, grüner Jacke und roten, kurzen Locken sieht man es: die Friseurin behauptete, dass meine Haare sich zum Wachsen …

Fragen und Antworten / Lob und Dank (F&A / L&D)

Meist möchte ich zu jedem eurer Kommentare sofort etwas sagen, weil ich mich über das Geschriebene freue, wundere, darüber lache oder staune. Allerdings fehlt oft die Zeit dazu und so verschiebe ich es auf später. Oft haben sich dann noch andere eingefunden und mein Antwortkommentar wird unübersichtlich. Und ob jede die Antwort dort auch wirklich findet? So kam ich auf die gar glorreiche Idee, dafür eine neue Kategorie ein zu richten: ein neuer Beitrag ist sichtbarer als ein weiterer Kommentar. …