Allgemein

Der Vintage Flaneur

Logisch: an einer zukünftigen Zeitschrift mit ‘Vintage’ im Titel kann ich nicht vorbeigehen und so verfolge ich höchst aufmerksam, was das lebhafte Fräulein Dovermann macht und tut und sagt und schreibt, auf das es bald werde mit Magazin, dem feinen. In der letzten Woche durfte […]

Aus aktuellem Anlass

Zur Zeit vereine ich Gegensätze spielerisch: ich wirbele herum und schaffe doch nichts. Ich komme voran, aber noch nicht weiter. Da wären also das türkise Kleid, das niemals ein Kleid werden wird, aber vielleicht irgendwann einmal ein Rock. Die gestreifte Bluse, die nur einen Ärmel […]

Nur ausnahmsweise …

Ich habe nicht vor, meinen Blog dazu zu nutzen, ständig über mein Projekt: ‘Schönheit etc.’ zu schreiben, aber heute nacht habe ich an meinem Logo gebastelt – bevor noch irgendein Vertrag unterschrieben ist – und habe eine FB-Seite erstellt, damit ich irgendwann selbst einmal nachverfolgen […]

Zukunftspläne

So, ihr seid schuld. Alle miteinander. Ab in die Ecke und schämen. Naja, gut, richtig schuld ist Gaby, aber irgendwie lag es wohl in der Luft und das entbindet euch nicht der Schuld. Ich sitze nämlich in den letzten zwei Wochen hier und überlege, denke, […]

MuMo – vor knapp einhundert Jahren …

Vor etwa einem Jahrhundert nahm die Damenmode, wie wir sie heute kennen, ihren Anfang: frei von Fischbein und Turnüre, mit Säumen über dem Boden statt darüber schleifend, nicht Bewegung behindernd, sondern sie ermöglichend. Mittlerweile kennen wir keine Regeln mehr außer einer: Jeans gehen immer … […]

Buchbesprechungen

Das interessiert mich jetzt mal und vielleicht klicken auch die stillen Leserinnen einmal (ganz, ganz leise 😉 ): ich bin ja buchfanatisch und sammele im Augenblick alles, was mit Schnittkonstruktion oder Nähen oder Vintage oder Stricken zu tun hat. Wenn ich mir von Zeit zu […]

Kein MuMo heute :-(

Es regnet. Schon wieder. Passt irgendwie; ein verschlafener Tag schien es zu werden: selten geschieht es, dass ALLE Mitglieder lange in ihren Betten dösen. Geplant hatte ich, das Haus auf Vordermann zu bringen, während die drei männlichen Wesen ein Tennisturnier bestreiten, und dann mein Kleid […]

Unerträglich

Es wird persönlich und da möchte ich – ausnahmsweise – darum bitten, dass all diejenigen, die damit nicht umgehen können oder wollen, einfach diesen Post überspringen; irgendwann heute möchte ich gerne mal wieder etwas Fertiges zeigen und dann ist alles wieder fein. Also zumindest in […]

Bikinifigur!

Gerade bei meiner liebsten Lin Franca über FB gefunden – sehr gut! Aber ich kaufe doch einen Badeanzug … 21

Kölsche Mädels, uffjepaass – Nähen lernen mit Simone!

Die Kölnerinnen haben es gut, denn ab Juni können sie in Köln-Holweide bei Simone das Nähen erlernen. Simone ist bekannt als sehr ordentliche Schneiderin, die grundsolide arbeitet und das auch mit viel Geduld zeigen und erklären kann. Die Gruppen werden bewußt klein gehalten sein, was […]

Für Dodo – immer wieder gerne :-)

So, ich habe also alle meine Bücher gewälzt und keines zeigte die Technik, nach der du forschst. Zwar hatten die Bücher aus den Dreißigern und auch eines aus den Vierzigern Schnitterklärungen dazu, aber das war es dann auch schon. Also habe ich mich hingesetzt und […]

Besuch

Ich liebe Besuch. Sehr. Vor allem von Frauen, mit denen mich eine Geschichte oder eine Leidenschaft verbindet – Exfreundinnen des Gatten nehme ich da mal großzügig aus. Besuch von einer befreundeteten Mitbloggerin ist immer ein Höhepunkt, man weiß schon einiges voneinander und kann sich dann […]

Trefft euch!

Ich sage es nicht zum ersten Mal, vermutlich auch nicht zum letzten Mal: Gehet hin und treffet euch. All die Mitbloggerinnen, mit denen ihr in regem Kontakt steht, von denen ihr denkt, sie schwämen mit euch auf einer Welle – traut euch, die Wahrscheinlichkeit ist […]

Stricken am Sonntag. Sprich: Morgen

Nur für den Fall, dass morgen jemand in und um Bonn unterwegs sein sollte und einen Platz zum Stricken sucht: Simone wird hier so gegen drei auf dem Sofa Platz nehmen und Strickware produzieren und mit etwas Glück wird Manu ebenfalls hier sein. Mit noch […]

Schenkt, schenkt, schenkt :-)

Nicht mir, obwohl ich Geschenke auch zu schätzen weiß und in den letzten vier Monaten sehr oft, sehr überraschend beschenkt worden bin. Aber auch das Verschenken ist etwas Feines und tut der Seele gut: der Seele der Beschenkten genauso wie derjenigen der Schenkenden. Da kommt […]

Trockenschwimmen

Ich sitze auf dem Trockenen, aber so was von! Meine Janome hat mich einige Male geärgert und nun waren es doch einige Male zu viel. Jede kreuzende Quernaht wurde von ihr wie ein zu hohes Hindernis von einem scheuenden Pferd betrachtet – sie tänzelte einige […]

Blanke Panik? Selbstgeschaffenes Stress-Syndrom? Oder nur faul?

Motivation gibt es also nirgendwo käuflich zu erwerben, dafür weiß ich nun, wem ich etwas davon schicken darf, falls meine Schränke einmal davon überquellen sollten 🙂 Gestern – gut nach 16:00 Uhr – habe ich mich an das Einnähen des Reißverschlusses gesetzt. Er ist drin […]

Downloads!

Jaha, ich habe die Downloads wieder eingestellt. Und wer vom letzten Mal noch die Datei mit der Archimedes-Schnittkonstruktion hat: kann diese nette Person sie mir noch einmal zukommen lassen? Das ist die einzige Datei, die ich vor dem Crash nicht gesichert hatte und noch einmal […]

Geschenke, Geschenke, Geschenke

Ich möchte euch nicht neidisch machen, aber was kann ich tun? Ich hatte einen ganz besonders schönen, ganz besonders aufregenden und ganz besonders wunderbaren Geburtstag. Von unserer schicksalshaft entstandenen Facebook-Nähblogger-Gruppe wißt ihr schon. Seit etwa vier Monaten treffen wir uns im Laufe des Tages immer […]

ZKJ – Januarkleid: Ein Satz mit X

Das war wohl nix. Also nicht so recht zumindest. Fängt ja gut an, das Nähjahr. Zu Erinnerung: es sollte das Geburtstagsfeierkleid werden und durfte deshalb etwas formeller daher kommen. Im ersten Angang, noch im Dezember, habe ich einen wunderbaren, smaragdgrünen Wollcrêpe verwendet – und dezent […]

Rückblick, Ausblick, Weitblick

2012 war das für mich schlimmste Jahr überhaupt: wenige Höhepunkte – dazu zählen unsere Katzen, die neue Nähmaschine, der vom Gatten liebevoll eingerichtete Nähplatz mitten im Wohnzimmer und die Treffen mit Joanna, Bronte und Eva – und dazu viele traurige Erlebnisse. Mein Selbstvertrauen ist zur […]

Verblüffung

Eigentlich quäle ich mich wieder einmal mit meinen Blöcken herum – ich wunderte mich in letzter Zeit gar sehr oder besser: ärgerte mich so richtig, dass alles Genähte so seltsam saß, nachdem ich das Problem doch im Griff hatte. Dann erst wurde mir klar; dass […]