Charlotte York – And asking for advice: going to Cornwall!!

Steve überrascht mich immer wieder: Angeblich kann er der Serie “Sex and the City” nichts abgewinnen, kommt er aber zufällig dazu, so bleibt er länger als nötig grinsend in der Tür stehen.

Gestern nun habe ich ein Kleid (im Garten, mit der Hand, an meiner Puppe) fertig gestellt und ihm vorgeführt. Ihr erinnert euch, dass ich vor gut einer Woche schon einen schmeichelhaften Vergleich mit MM kassieren durfte. Dieses Mal antwortete er auf meine übliche Frage – “Uh-und??? Wie findest du esss …?” – sein ebenfalls übliches “Fine.” Und hängte einen ganzen Satz dahinter: “Du brauchst noch weiße Schuhe und eine weiße Handtasche und dann siehst du aus wie Charlotte.” “Welche Charlotte? Etwa York aus Sex and the City???” “Yep.” “Ähm, du weißt, dass die meisten Männer, die die Serie kennen, angeblich behaupten, dort spielten vier Frauen mit, von denen drei gräßlich und eine toll aussehe??” “Yep. Und Charlotte ist wirklich eine ausgesprochen attraktive Frau!”

Ich habe vorsichtshalber nicht weiter gebohrt, und nur kurz bemerkt, dass ich mir die Haare dann doch wieder dunkel färben sollte. Hätte er mir ja dauernd gesagt, kam es zurück. Ich lasse das mal so stehen. Es gibt schlimmeres, als in den Augen meines Mannes der ausgesprochen attraktiven Miss Charlotte York zu ähneln. Zumal ich nichts dagegen hätte, ihren Kleiderschrank Eins zu Eins zu übernehmen …

Die Enttäuschung kann nach dieser Vorgeschichte nur groß sein, denn so sehr nach Charlotte wollen mein Kleid und ich auf den Bildern nicht aussehen. Liegt vielleicht auch daran, dass Tom nach knapp zwei Wochen immer noch mit einer Bindehautentzündung zu Hause ist und während des Fotografierens mit Mama kommunizieren wollte – Bilder machen und dabei die Welt erklären, das ist nicht so leicht 😉

DSCN3357

Den Schnitt kennt ihr schon; daraus sind bereits zwei Kleider entstanden. Der Stoff ist etwas seltsam: er war als Kleiderstoff gelistet und für Dekozwecke wäre er auch viel zu dünn. Aber dennoch ist es eine etwas steife Baumwolle, die dafür sorgt, dass der Rock Stand hat und das Oberteil einem Mieder gleicht. Mal sehen, ob Waschen etwas daran ändert.

 

And now for something completely different. We are going to Cornwall! Yay! I always, always wanted to go there and now it happens. In about three weeks I need to have my holiday wardrobe ready.
Any suggestions? I would love to make a game out of it. Kind of: Going to Torquay: calls for an Agatha Christie inspired outfit. Walking along the beach would require a thirties trousers and top combination. And so on.

And where can I buy lovely wool, unique fabrics and – most important! – Kim Hargreaves books? So please: help me out!

Diese Beiträge könnten dich interessieren: