Fertig/FO 04/08

 

Mein “Getrockneter Lavendel” ist trocken – endlich. Er ist genau um die zwei Zentimeter länger geworden, die ich vermisste und auch der Picotrand steht nicht mehr ab. An einer Stelle am hinteren Armausschnitt werde ich nachbessern müssen: ich habe an den Armausschnitten stufenlos abgenommen, aber leider dadurch leider auch zu weitmaschig zusammen genäht. Wieder etwas gelernt, hoffentlich merke ich es mir: an den Ärmelabnahmen besser stufig abketten, lässt sich besser und engmaschiger vernähen.

Mein Lieblingsdetail – meine Inspiration – ist die Halsblende aus 1/1-Rippen und zweireihigem Rollrand. Da ich Rollränder an den Hüften aber für wenig schmeichelhaft halte, habe ich mich hier für den umgenähten Rand entschieden – und da ich noch nie einen Picotsaum gearbeitet hatte, hielt ich das für eine gute Gelegenheit, es einmal zu probieren – wo sonst ginge das besser als an einem einfarbigen, glatt rechts gestricktem Oberteil? Doch ja, ich kann sagen, ich bin zufrieden und glaube, einen fast perfekten Pulli für die Übergangszeit zu haben.

Sollte jemand an einer Anleitung interessiert sein, dann klicke er hier:Dried-Lavender (pdf, 385 KB):-) Ich bin keine Strickanleitungsexpertin und so habe ich nur aufgeschrieben, was ich getan habe, um diesen Pulli fertig zu stellen. Daher auch nur in Größe 36 😉

“Dried Lavender” is dried – here it is. I like it. I like it very much ’cause it turnde out almost exactly as I wanted it to be. 🙂 I can’t be bothered now to translate all the boring semi-technical stuff into my crappy English. But if someone wants the pattern, click on the link above. Please remember that I am not a designer – these are only my notes for making this top. So there is only one size: S.

Übrigens werde ich mutiger, was mein Verhalten vor der Kamera betrifft – meiner unbescheidenen Meinung nach sehe ich ein gutes Stück besser aus als noch vor einemhalben Jahr 😉

Diese Beiträge könnten dich interessieren:



8 thoughts on “Fertig/FO 04/08”

  • TITLE: wie schön!
    was für eine tolle Passform, was für eine tolle Farbe und … was für eine tolle Frau :-)!!!
    Ich habe mir den PDF runtergeladen, solche Basics mag ich eh, mal schauen 😉

  • TITLE: Anleitung / pattern
    I did the best I could – you are both experienced enough to change the pattern to your needs. Take it as a suggestion for a basic jumper 😉

    Danke auch für das Kompliment 😉 Das Frühjahr kommt und die Frauen werden wieder hübscher 😀

  • TITLE:
    Lavendel gefällt mir sehr gut. Ich glaube der hat das Zeug zum Lieblingsstück, zumindest optisch. Trägt er sich auch gut?
    Deine kürzeren Haare finde ich gut und ich bewundere deinen Mut zum Schnitt….ich hatte früher – als ich noch zu den Karrierefrauen zählte *lach* – immer kürzere Haare, heute finde ich die Hochsteckfrisur so praktisch.Naja,vielleicht irgendwann mal wieder….im Sommer, da werde ich 40…
    Liebe Grüße
    von Susan

  • TITLE:
    After discovering Klement’s Ravelry’s projects I jumped into your’s and I wanted to tell you that I saved the pattern of the Dried lavender sweater. I am looking for a simple pattern with 3/4 sleeves, a fitted body and a feminine look. I want to knit it with Noro sock yarn…it might be the good pattern 😉 Thank you !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Einverstanden

Please leave these two fields as-is:

Protected by Invisible Defender. Showed 403 to 537.393 bad guys.