Aktuelle Beiträge

Lavendelsäckchen sozusagen

Lavendelsäckchen sozusagen

Es ist ja mal herrlich ungemütlich da draußen und das seit Tagen: Warm zwar, aber Regen liegt in der Luft und der Himmel ist dauergrau. Das ist durchaus positiv für meine Schreiblust, aber wenig anregend, wenn es um Sommerkleidung geht. Nun habe ich aber am […]

Vor einem Jahr & alle fünf Minuten

Vor einem Jahr & alle fünf Minuten

Eine Warnung vorweg: Ich gedenke, hier vor mich hinzunölen, wie es mir gerade einfällt. Entweder klickt die nicht geneigte Leserin jetzt weg oder sie holt sich ein Heißgetränk und macht es sich bequem … Es ist ziemlich genau ein Jahr her, da lief ich an […]

Genäht! Ich habe genäht! Ja!

Genäht! Ich habe genäht! Ja!

Oha, ich schaue lieber gar nicht erst nach, wann ich zuletzt etwas fertiggestellt habe, es ist Monate her und ich möchte keine Zahlen kennen. Dieser sehr hellblaue Mantel hing sicherlich ein gutes Jahr im Wohnzimmer an der Puppe; davon zeugen auch einige von Katzenkrallen verursachte […]

85% – Schön wär’s

85% – Schön wär’s

Das nun Folgende hatte ich ursprünglich ausführlich bloggen wollen, entschied mich dann zu einem übersichtlichen FB-Rant und setze es jetzt doch hier hinein (mitsamt der Aussage, es nicht zu bloggen – Dadaismus yay!) Eigentlich hatte ich vorhin noch so viel Feuer in mir, dass ich […]

Eine Weihnachtsgeschichte

Eine Weihnachtsgeschichte

Ja, schlagt mich, schon wieder Emma. ABER ich habe auch einen Pulli angeschlagen. Vor – ähm – einigen Tagen und bin schon bei Reihe 11 oder so … Aber wer mal in Emmas Welt reinschnuppern mag, ohne ein ganzes Buch lesen zu müssen, kann ab […]

Emma Schumacher & Der Salon des Todes

Emma Schumacher & Der Salon des Todes

Ich schreibe mittlerweile an Band 3 und möchte wirklich versuchen, weniger Zeit online zu verbringen und mehr am Nähtisch und im Blog hier. Mehr Sport, mehr alles irgendwie. Aber jetzt gerade heute traue ich mich etwas, was mich viel, viel Mut kostet: Ich gebe den […]

Band Nummer zwei ist online!

Band Nummer zwei ist online!

Seit heute ist mein zweites Buch wahrhaftig auf dem Markt. Ein wenig seltsam, denn vor zehn Monaten noch ahnte ich nicht einmal, dass wirklich endlich anfangen würde, meine Emma zu schreiben. Leider bin ich viel nervöser als bei der ersten Veröffentlichung. Wieso? Weshalb? Warum? Ich […]

Tierkompatible Außer-Haus-Kleidung, städtische Version

Tierkompatible Außer-Haus-Kleidung, städtische Version

Milchiger Nebel begrüßte mich heute morgen und noch immer schweben abermilliarden Wassertröpfchen dichtgedrängt über Bonn. Es gibt ja nicht besseres für trockene Haut als das. Feuchtigkeit hoch zehn, selbst die Haare glänzen fein. Da fiel mir das aus dem Haus gehen gleich leichter – wenn’ […]

Tierkompatible Hauskleidung

Tierkompatible Hauskleidung

  Nun, wo es draußen ungemütlicher wird, nasser und kälter, neige ich dazu, mich eben doch umzuziehen, wenn ich raus muss oder rein komme. Das hat den Vorteil, dass ich zu Hause durchaus ordentlich gewandet sein kann. Unter günstigen Bedingungen bin ich sogar bei der […]

Gemischt: Tierleben gegen Kleidervorlieben, Aufopferung und natürlich …

Gemischt: Tierleben gegen Kleidervorlieben, Aufopferung und natürlich …

… Emma! Mein Buch. Aber erst einmal zu den wirklich wichtigen Dingen: Ich klagte mein Leid bereits und weiß jetzt, wie vielen von euch es ebenso geht. Die Liebe zum Tier ist groß, doch die Liebe zu vier Tieren im eigenen Wohnumfeld mitunter getrübt. Immer […]

So, jetzt aber!

So, jetzt aber!

Ihr wisst sicherlich, wie unglaublich peinlich es mir ist, hier für mein Buch die Werbetrommel zu schlagen. Aber andererseits gehöre ich geschlagen, wenn ich es nicht erwähne, nicht wahr? Also ohne viele Worte kommt hier das passende Filmchen, um auf mein Anliegen hinzuweisen:   Ebenfalls […]

Hachja …

Hachja …

So gerne würde ich mal wieder etwas hier schreiben. Aber was? Was nur? Ich würde ja auch gerne einmal wiedere nähen. Oder etwas zu Ende stricken . Immerhin stricke ich. Irgendwie. Nachdem Eva mir sagte, ein, zwei Reihen gingen ja wohl immer mal … Ich […]

Der verschwundene Professor

Der verschwundene Professor

So, seit Mitte letzter Woche ist mein erster Kriminalroman – das Wort Krimi allein trifft es nicht und weckt die falschen Erwartungen, so finde ich – bei amazon und Weltbild und Hugendubel und wie sie alle heißen als ebook erhältlich; bei amazon gibt es sogar […]

Der nicht zu unterschätzende Einfluss von Haustieren auf den Inhalt des Kleiderschrankes

Der nicht zu unterschätzende Einfluss von Haustieren auf den Inhalt des Kleiderschrankes

Die Kurzfassung des Titels lautet übrigens: Ach, Mist! Oder? Ich liebe meine Tiere und bin jeden Tag aufs Neue froh und glücklich, zwei Katzen und zwei Hunde um mich zu haben. Jedes Tier hat seine Marotten und seine unverwechselbare Persönlichkeit, alle vier sind schmusig, unterhaltsam, […]

Karin Engel-Dingelstaedt / Andrea Instone – Jersey nähen für Plus-Size

Karin Engel-Dingelstaedt / Andrea Instone – Jersey nähen für Plus-Size

Es ist vor 22 Minuten bei mir eingetroffen: Mein Belegexemplar von Jersey nähen für Plus-Size. Und ich finde es wunderschön! Natürlich finde ich es wunderschön – wer fände ein Buch, an dem er mitarbeiten durfte, nicht ganz außergewöhnlich gelungen und wunderbar und herrlich? Eben. ABER: […]

Sommerliche Freitagsgedanken einer Endvierzigerin

Sommerliche Freitagsgedanken einer Endvierzigerin

Als ich noch sehr jung war und sehr dünn – wir sprechen von 15, 16 Jahren und 48 kg bei 173 cm – liebte ich besonders den Sommerschlußverkauf. Das Modehaus Blömer vor allem hatte ich im Visier: Eine junge und moderne Abteilung im Erdgeschoß mit […]

Männerschreck

Männerschreck

Erst einmal zur gestrigen Frage, was tun mit transparenten Stoffen (die man ja meist gekauft hatte, weil sie so herrlich luftig waren und die Transparenz nicht so arg auffiel). Es besteht Einigkeit in dem Gedanken, diese mit einem zarten Batist in passender Farbe zu füttern. […]

Kleines Zelt, japanisch, grau

Kleines Zelt, japanisch, grau

Ich sitze draußen und das in einem Minibikini, in dem ich mich niemals ins Freibad wagen würde. Aber das will ich auch gar nicht hin, sondern so entspannt wie möglich arbeiten und das Wetter genießen. Darf man das Schreiben an einem Buch, von dem man […]

Ganz, ganz simpel

Ganz, ganz simpel

Am Freitag ist Zahn Nummer drei gezogen worden und ich habe Aua. Der Kreislauf sprang im Dreieck, wenn er überhaupt hoch kam, ich pendelte zwischen Bett und Sofa und ernähre seitdem von salzigen, weichgekochten Aufguß-Fertiggerichten und Schmerztabletten. Immerhin bin ich seit gestern abend wieder in […]

10 Jahre – was gab’s, wie weiter?

10 Jahre – was gab’s, wie weiter?

So. Diesen Termin hatte ich mir vor einigen Wochen in den Kalender geschrieben, denn ich bin nicht gut darin, mir Geburtstage zu merken. Auch nicht den meines Blogs. Der heute 10 Jahre alt wird, obwohl die ersten Beiträge nicht mehr existieren und somit als Beweis […]

Streifen. Und Stilverlust. Oder -änderung?

Streifen. Und Stilverlust. Oder -änderung?

Meine Näherei liegt bald so brach wie meine Strickerei und ich finde das sehr belastend, spricht doch jeder Zentimeter Stoff zu mir von schlechtem Gewissen – auf die Wollknäuel höre ich gar nicht mehr. Obwohl: Sie lagern unter meinem Bett und meine Nächte sind wenig […]

Geliebte Leserinnen

Geliebte Leserinnen

Es ist ja schon wieder einige Jahre her, dass ich eine Ode an die stille Leserin schrieb, die sich eines Tages aufrafft und kommentiert – kommentiert in der denkbar liebenswürdigsten und manchmal mich zu Tränen treibenden Art. Als ich dann den Laden eröffnete, lernte ich […]